Saltar al contenido

Xiaomi Redmi Note 10 Pro vs Realme 8 Pro – Unterschiede

Xiaomi Redmi Note 10 Pro Vs Realme 8 Pro

Bist du gerade auf der Suche nach einem neuen Smartphone? Hast du nach langer Suche diese super Modelle gefunden, schwankst aber nun zwischen diesen beiden? Dann lies jetzt einfach weiter. Wir haben dir einen Vergleich der Modelle Xiaomi Redmi Note 10 Pro und Realme 8 Pro aufgestellt. Hier findest du übersichtlich und kompakt aber trotzdem mit allen wichtigen Infos, alles was du zu diesen beiden Modellen und zu deiner Wahlentscheidung wissen musst. Die Eigenschaften der Modelle sowie die Unterschiede und Gemeinsamkeiten zwischen diesen.

Wir wünschen jetzt schon viel Spaß mit deinem neuen Smartphone!

Der erste Eindruck zählt– Welches Design beinhaltet jedes Smartphone

Das Xiaomi Redmi Note 10 Pro misst 164 × 76,5 × 8,1 mm und wiegt 193 Gramm. Das Modell Realme 8 Pro umfasst hingegen 160,6 x 73,9 x 8,1 mm mit 176 Gramm. Du siehst, das Modell von Xiaomi ist etwas größer und wiegt mehr.

Die Struktur der Handys ähnelt sich sehr, da beide Modelle mit abgerundeten Ecken für eine bessere Handhabung sowie Komfort in der Hand designed wurden. Sie sind beide verglast. Auch bieten sie Versionen in verschiedenen Farben an (der Realme 8 Pro hat sogar ein ganz spezielles Design mit einer Blitz Simulation auf der Rückseite)

Realme 8 Pro Vs Xiaomi Redmi Note 10 Pro

Technische Daten – Xiaomi Redmi Note 10 Pro und Realme 8 Pro

Kommen wir zu den technischen Daten. Hier zeigen sich die Unterschiede am deutlichsten und sind meist auch ausschlaggebend. Deswegen nehmen wir uns diesen ganzen Abschnitt die Zeit dafür detailliert die Technik beider Modelle gegenüberzustellen.

Was gibt es zum Prozessor und der RAM Memory zu sagen – Welche Leistungen bieten sie?

Im Hinblick auf den Prozessor, ist der Realme 8 Pro mit dem Snapdragon 720G ausgestattet, der von der US-amerikanischen Firma Qualcomm stammt. Diese ist eine der bedeutendsten Unternehmen weltweit auf dem Markt in diesem Sektor. Der Redmi Note 10 Pro hat sogar eine aktuellere Version dieses Prozessors integriert, den Snapdragon 732G. Dabei handelt es sich um einen acht kernigen Prozessor, der eine sehr gute Funktionalität gewährleistet.

Außerdem nutzen beide Modelle für das operative System die Version Android 11 und die Konnektivität 4G.

Auch darf die RAM Memory nicht außer Acht gelassen werden. Diese führt zu einer besseren internen Leistungsfähigkeit. Beide Modelle kommen mit den 6 GB und 8 GB Versionen der RAM Memory.

Mit welchem internen Speicher sind sie ausgestattet?

Das Modell von Xiaomi ist in zwei Versionen verfügbar. Mit einem internen Speicher von 64 GB oder aber 128 GB. Das Realme 8 Pro ist nur in 128 GB verfügbar. Beide können aber anhand von SD-Karten erweitert werden. Durch eine MicroSD kommt das Redmi Note 10 auf bis zu 512 GB und das Realme auf bis zu 256 GB.

Wie gut ist die Bildqualität?

Bei der Bildqualität gibt es keinen klaren Gewinner. Beide Modelle nutzen die AMOLED Technologie. Es gibt jedoch Unterschiede in der Aktualisierungsrate: das Realme 8 Pro (60 Hz) und das Redmi Note 10 Pro (120 Hz).

Außerdem ist der Bildschirm des Redmi Note 10 mit 6,67 Zoll breiter als die 6,4 Zoll vom Reame 8 Pro.

Und die Kameras?

Das hintere vierfache Kamera-System bietet die gleiche Anzahl an Megapixeln. Die Hauptlinse hat 108 Megapixel, der Ultraweitwinkel 8 MP und der Tiefensensor 2 MP. Die Makro Kamera von Xiaomi Note 10 Pro ist mit 5 MP jedoch besser als die von Realme 8 Pro, welche 2 MP aufweist.

Bei der Frontkamera wiederum nehmen sich beide mit 16 MP nichts und sind gleich auf.

Realme 8 Pro Vs Redmi Note 10 Pro

Welchen Akku nutzen sie?

Hier gewinnt das Xiaomi Redmi Note 10 Pro mit seinem leistungsstarken 5020 mAh Akku. Dieser bietet eine lange Haltbarkeit und ist zudem schnell aufladbar via dem 33 Watt Kabel. Das Realme 8 Pro beinhaltet eine 4500 mAh-Kapazität und erlaubt dir sogar eine schnelle Super Dart Aufladung von 50 Watt.

Wie steht es um den Preis?

Das Modell Realme 8 Pro gewinnt hier mit einem sehr preisgünstigen Angebot. Nichtsdestotrotz ist das Redmi 10 Pro mit um die 300 Euro preislich auch sehr zugänglich.

Fazit: Welcher ist besser? Xiaomi Redmi Note 10 Pro oder Realme 8 Pro?

Bei diesen zwei Mittelklasse-Modellen sind von Unternehmen aus China hergestellt. Sie sind sich sehr ähnlich, dennoch befinden wir das Xiaomi Redmi Note 10 Pro etwas hochwertiger.

Sie teilen sich viele Eigenschaften, wie die RAM Memory, das operative System, die AMOLED Technologie, die Bildauflösung und die Megapixel fast aller Linsen. Trotzdem gibt es auch einige Aspekte in denen Xiaomi als Sieger hervorgeht. Wie der Akkulaufzeit oder der Geschwindigkeit (inklusive dem aktuelleren Prozessor und einer höheren Aktualisierungsrate). Auch die Auflösung seiner Makro Kamera ist besser (5 MP vs 2 MP).

Auch das Realme 8 Pro ist in einigen Punkten überlegen. Beispielsweise in der Funktion der Schnellaufladung (Super Dart mit 50 Watt).

Aber letztendlich sind das zwei Smartphones der Mittelklasse, die sich sehr ähneln ihrer Marke. Der Preis ist dem von Xiaomi Redmi Note 10 Pro sehr nah, sodass wir uns aufgrund der höheren Leistungen für das Modell von Xiaomi entscheiden würden.

Ezoicreport this ad