Saltar al contenido

LG S95QR vs. LG S80QR vs. LG S65Q: Welche Soundbar lohnt sich mehr?

LG S95QR vs LG S80QR vs LG S65Q

Wenn Sie auf der Suche nach einer Soundbar sind, die Ihr audiovisuelles Erlebnis beim Anschauen Ihrer Lieblingsserien und -filme verbessert, dann hören Sie auf zu suchen! In diesem Test stellen wir drei Modelle vor, die Effizienz, Leistung und Vielseitigkeit vereinen: LG S95QR vs LG S80QR vs LG S65Q. Sind Sie bereit, ihre Unterschiede zu sehen? Dann los!

LG S95QR vs LG S80QR vs LG S65Q: Vergleich und Analyse

In diesem Artikel werden wir Ihnen die Unterschiede und Gemeinsamkeiten der drei Protagonisten erläutern, damit Sie am Ende entscheiden können, welcher von ihnen mehr wert ist.

Dafür ist es jedoch wichtig, dass Sie zunächst Ihren Bedarf ermitteln. Andernfalls wird es für Sie schwieriger zu wissen, welches Angebot am besten zu ihnen passt.

1) Ästhetik und visuelle Linie

Das erste, was uns auffällt, ist der visuelle Aspekt, und es ist wahr, dass die drei Soundbars eine ästhetische Kohärenz wahren. In allen drei Fällen sind sie in schwarzer Farbe erhältlich, und die Art des Designs ist recht ähnlich. Allerdings gibt es erhebliche Unterschiede.

Das LG S95QR verfügt über zwei zusätzliche, größere Lautsprecher, während das LG S80QR drei, wenn auch kleinere, Lautsprecher hat. Das LG S65Q hat keine zusätzlichen Lautsprecher.

Außerdem ist das Gewicht, obwohl es im gleichen Bereich liegt, ebenfalls unterschiedlich. Das LG S95QR hat die größere Haupteinheit und den Subwoofer und wiegt 5 Kilo. Im Gegensatz dazu hat das LG S80QR ein kleineres Gerät, das nur 4,5 Kilo wiegt. Schließlich wiegt das LG S675Q 2,8 Kilo, was auf den deutlich kleineren Subwoofer zurückzuführen ist.

Eine weitere Gemeinsamkeit aller drei Soundbars ist, dass in allen drei Fällen ein Benutzerhandbuch und Batterien sowie ein Zubehör für die Wandmontage und eine Fernbedienung enthalten sind.

2) Leistung und Kraft

Wir gehen nun auf alle Fragen ein, die sich auf die maximale Leistung der Soundbars beziehen, und unterteilen sie in zwei Hauptteile.

Wie leistungsfähig ist das Hauptgerät?

Das heißt, die verlängerte Soundbar als solche. Das Modell SG95QR hat eine Leistung von 810 Watt, die beim S80QR auf 620 Watt und beim S65Q auf 420 Watt sinkt. Obwohl jede Soundbar eine andere maximale Lautstärke hat, geben alle drei maximal 83 Dezibel ab.

Wie leistungsstark ist der Subwoofer?

Schauen wir uns nun die maximale Ausgangsleistung des Subwoofers an, der der größte Lautsprecher ist, der die Soundbar ergänzt. In diesem Fall verfügen sowohl der LG S95QR als auch der LG S80QR über einen Subwoofer, der eine Leistung von 220 Watt erreicht, während der Subwoofer des LG S65Q nur 200 Watt leistet. Der Unterschied ist, wie Sie sehen können, minimal.

LG barre son_1

3) Technologische Innovation und Audioqualität

In diesem Abschnitt beziehen wir uns auf die Merkmale, die direkt mit der Innovation und der Audioqualität zusammenhängen.

Vielfalt der Effekte

Es gibt Unterschiede zwischen dem LG S65Q und seinen beiden Konkurrenten, wenn es um die enthaltenen Soundeffekte geht. Die einfachste der drei getesteten Soundbars verfügt nur über die Effekte AI Sound Pro, Game und Cinema.

Im Gegensatz dazu verfügen die Modelle LG95QR und LG80QR über die gleichen Effekte, aber zusätzlich über die Effekte Sports, Clear Voice, Standard und Bass Blast.

Ebenso unterstützt der S65Q nur Dolby Digital und DTS Virtual: X, während die beiden neueren Modelle zusätzlich Dolby Atmos und IMAX Enhanced unterstützen.

Audio-Formate

Wir haben überprüft, welche Audioformate die drei Soundbars unterstützen, und festgestellt, dass die beiden Soundbars S95QR und S80QR mehr Audioformate unterstützen als die S65Q.

Neben Dolby Digital, DTS Digital Surround, MP3, WAV oder WMA unterstützen sie u. a. auch Dolby TrueHD, DTS-HD Master Audio, Dolby Atmos, Dolby Digital Plus oder DTS-HD Master Audio.

4) Konnektivitätsoptionen

Hier sind die Verbindungsmöglichkeiten der Soundbars mit anderen Geräten.

WiFi-Unterstützung

Eines der Dinge, die uns am meisten überrascht haben, ist, dass das LG S65Q im Gegensatz zu seinen beiden Konkurrenten kein WiFi unterstützt.

Was Bluetooth betrifft, so sind alle drei Barren kompatibel, wenn auch mit unterschiedlichen Versionen. Das LG S65Q verträgt die Version 4.2, während das LG S85QR und das LG S80QR bis zu 5.0 unterstützen.

Verbindung mit anderen Geräten

Ein weiteres wichtiges Unterscheidungsmerkmal ist die Fähigkeit, sich mit anderen virtuellen Assistenten wie Alexa und Google Assistant zu synchronisieren. Eine Fähigkeit, die dem LG S65Q fehlt. Im Gegensatz dazu können die beiden neueren Sticks auch mit Spotify Connect, Air Play 2 und Chromecast verbunden werden.

Mobile App

Was die mobilen Apps betrifft, so ist anzumerken, dass alle drei Barren mit der LG Soundbar-App verbunden werden können, so dass es in dieser Hinsicht keine großen Unterschiede gibt.

5) Einzelhandelspreis

Einer der häufigsten Fehler, den wir machen, ist der, dass wir glauben, das billigste Modell sei das beste Preis-Leistungs-Verhältnis, was nicht der Fall ist. Von unseren drei Protagonisten bietet das LG S80QR das beste Preis-Leistungs-Verhältnis, da es das beste Verhältnis zwischen seinen Funktionen und seinem Preis aufweist.

LG barre son_2

Dies sind die beliebtesten LG Soundbars

Amazon ist der größte Marktplatz der Welt, und er ist auch eine großartige Referenz, wenn es darum geht, Referenzen und Meinungen zu finden. Damit Sie sehen können, was andere Nutzer denken, zeigen wir Ihnen die Liste der meistverkauften LG Soundbars:

28% RABATT
LG SL5Y DTS Virtual:X, 2.1 Soundbar (400W mit drahtlosem Subwoofer) schwarz
  • 2.1 Soundbar mit drahtlosem Subwoofer
  • 400 Watt (220 Watt Subwoofer), DTS Virtual:X
  • HighRes Audio (bis zu 24 Bit/96 kHz)
  • HDMI 1.4 (HDCP 1.4) (In & Out), Bluetooth, USB
  • Lieferumfang: SL5Y Soundbar, drahtloser Subwoofer, Handbuch, Fernbedienung inkl. Batterien, Garantiekarte, Wandhalterung, zweiter FußWandhalterung, Kabelbinder
LG Electronics SJ2 2.1 Soundbar (160W, kabelloser Subwoofer, Bluetooth) schwarz
  • Lautsprechersystem : 2.1 Soundbar (160 Watt)
  • 100W drahtloser Subwoofer
  • Anschlüsse: 1x Portable In (3,5mm Klinke), 1x Optical In, USB
  • Netzspannung: 100V - 240V
LG SJ3 2.1 Soundbar (300 Watt, Bluetooth, kabelloser Subwoofer) schwarz
  • Lautsprechertyp: Subwoofer , Soundbar
  • Lautsprechersystem: 2.1 Soundbar (300 Watt)
  • Besonderheiten: Kabelloser Subwoofer, Bluetooth
  • Packung Weight: 8.9 kg
  • Packung die Größe: 33.0 L x 99.2 H x 37.0 W (cm)
57% RABATT
LG DQP5W Soundbar (320 Watt) mit MERIDIAN-Technologie (Dolby Atmos, HDMI, Bluetooth), weiß [Modelljahr 2021]
  • 3.1.2-Soundbar mit MERIDIAN-Technologie
  • Leistung: 320 Watt (2x 20 Watt Front, 20 Watt Center, 2 x 20 Watt Höhe, 220 Watt Subwoofer)
  • Unterstützt Dolby Atmos, DTS:X Sound sowie TV Sound Share
  • Inkl. Subwoofer, Fernbedienung (RAV21) mit 2x AA-Batterien, Schnellstartanleitung, Optisches Kabel, Garantiekarte
  • Konnektivität: Unterstützt eARC und LG SIMPLINK (HDMI CEC), LG Sound Sync via optischem Kabel, Steuerung und Playback via Smartphone; 2x HDMI 2.1 mit 4K Pass-Through (In & Out), USB- und optischer Anschluss; Bluetooth (v4.0)
55% RABATT
LG Electronics DSP11RA Soundbar (770 Watt) mit Meridian-Technologie (Dolby Atmos, inkl. kabelloser Rücklautsprecher) [Modelljahr 2021]
  • 7.1.4-Soundbar mit MERIDIAN-Technologie und High-Res-Audio-Unterstützung
  • Leistung: 770 Watt (2x 50 Watt Front, 50 Watt Center, 2x 50 Watt Seite, 2x 50 Watt Höhe, 2x 50 Watt Rücklautsprecher/Front, 2x 50 Watt Rücklautsprecher/Höhe, 220 Watt Subwoofer)
  • Unterstützt Dolby Atmos, DTS:X Sound, Soundbar Mode Control, TV Sound Share sowie High-Res-Audio (bis zu 24 Bit / 96 kHz); AI-Raumkalibrierung für perfekten Sound
  • Inkl. Subwoofer, 2x Rücklautsprecher (SPP11-SL/-SR), Fernbedienung (RAV21) mit 2x AA-Batterien, Schnellstartanleitung, Optisches Kabel, Wandhalterung, Garantiekarte, Anleitung: Montage der Wandhalterung, Anleitung: Zurücksetzen kabelloser Lautsprecher
  • Konnektivität: Unterstützt eARC und LG SIMPLINK (HDMI CEC), LG Sound Sync via optischem Kabel, Steuerung und Playback via Smartphone; 3x HDMI 2.1 mit 4K Pass-Through (In & Out), USB- und optischer Anschluss; WLAN und Bluetooth (v5.0)

LG S95QR vs. LG S80QR vs. LG S65Q: abschließendes Fazit

Am Ende des Testberichts kommen wir zu einer ziemlich klaren Schlussfolgerung, und zwar, dass der wahre Kampf zwischen dem SG95QR und dem SG80QR stattfindet. Wenn Sie auf der Suche nach einem günstigen Modell sind und dies Ihr Hauptkriterium ist, können Sie sich für den LG65Q entscheiden, obwohl Sie wissen sollten, dass er im Vergleich zu seinen Konkurrenten viele Mängel aufweist.

Wir müssen uns jedoch für das entscheiden, was wir für am sinnvollsten halten. Und in diesem Fall würden wir sagen, das LG S80QR. Obwohl es nicht das fortschrittlichste in Bezug auf Technologie oder Leistung ist, scheint es uns ein gutes Gleichgewicht von Funktionen und Preis zu haben.

Er hat weniger Leistung als der LG S95QR, aber für ein Standard-Wohnzimmer scheint uns die Leistung des S80QR ausreichend zu sein, um ein optimales Erlebnis zu bieten, und sein Preis ist um einiges günstiger.

Bei allen anderen interessanten Merkmalen, wie der Unterstützung von Dolby Atmos, liegen die beiden gleichauf. Die endgültige Entscheidung liegt jedoch bei Ihnen, und in jedem der drei Fälle haben Sie die Qualitätsgarantie einer angesehenen Marke wie LG.