Saltar al contenido

Dyson Vs Shark – Welche ist die bessere Marke für Akku-Staubsauger?

Dyson Vs Shark

Dyson Vs Shark

Dyson oder Shark – wo ist der beste kabellose Staubsauger? In diesem Artikel geben wir Ihnen den Schlüssel zur Beantwortung dieser Fragen und analysieren die Hauptunterschiede zwischen den Staubsaugern der beiden Marken. Wir werden Ihnen auch einige spezifische Modelle zeigen, damit Sie dasjenige auswählen können, das Ihren Bedürfnissen am besten entspricht.

Wenn Sie die Sauberkeit in Ihrem Zuhause verbessern wollen… Verpassen Sie nicht den Vergleich zwischen Dyson und Shark!

 

Dyson Vs Shark: Wie unterscheiden sich die Staubsauger?

Um sich für Dyson oder Shark zu entscheiden, müssen Sie sich die Hauptunterschiede zwischen den beiden kabellosen Staubsaugern ansehen. Schauen wir es uns an:

Dyson Vs Shark

1. Die Marke

Zunächst einmal möchten wir darauf hinweisen, dass sowohl Dyson als auch Shark Premiummarken im Staubsaugersektor sind. Das britische Unternehmen Dyson ist jedoch derzeit das exklusivste, so dass seine Produkte international zu den meistverkauften gehören.

Shark hingegen ist ein amerikanisches Unternehmen, das in diesem Sektor rasch expandiert. Obwohl sie in Deutschland noch wenig bekannt ist, hat sie sich in den Vereinigten Staaten und anderen englischsprachigen Ländern zu einem wichtigen Akteur entwickelt. Es ist erwähnenswert, dass Shark eine viel breitere Produktpalette hat als Dyson.

2. Technische Daten

Auf welche technischen Merkmale sollte man beim Kauf eines Staubsaugers achten? Wir werden sie im Folgenden näher erläutern.

2.1 Absaugleistung

Die Saugkraft ist das Element, das die Reinigungsleistung des Geräts bestimmt. In dieser Hinsicht sind Dyson Staubsauger wahrscheinlich die besten Staubsauger auf dem Markt und bieten eine schwer zu übertreffende Saugqualität. Obwohl einige Shark-Modelle recht leistungsstark sind, liegen sie noch weit hinter Dyson zurück.

2.2 Eigenständigkeit

Da Besenstaubsauger batteriebetrieben sind, müssen Sie die Lebensdauer der Geräte berücksichtigen. Auch hier sind die Dyson-Modelle mit einer Laufzeit von 60 Minuten die Gewinner, während die Shark-Modelle diesen Wert meist nicht überschreiten. Einige Shark-Modelle sind jedoch mit einer austauschbaren zweiten Batterie ausgestattet, mit der Sie die Laufzeit verlängern können.

Dyson Vs Shark

2.3 Tankinhalt

Die Größe des Kanisters ist ein Element, das je nach Modell sehr unterschiedlich sein kann.  Bei Shark finden wir kabellose Staubsauger mit einem Fassungsvermögen von 300 bis 800 Millilitern, während die Dyson-Staubsauger in der Regel ein Fassungsvermögen von etwa 760 Millilitern haben.

2.4 Lärm

Ein weiterer wichtiger Aspekt beim Kauf eines kabellosen Staubsaugers ist die Geräuschentwicklung. Geräuscharmut ist eines der Markenzeichen von Dyson, das Technologien zur Schalldämpfung entwickelt hat. Der Shark hingegen ist etwas lauter.

2.5 Gewicht

Was schließlich das Gewicht betrifft, so wiegen Dyson Staubsauger in der Regel nicht mehr als 3 Kilogramm. Dadurch sind sie auch in komplexen Situationen (z. B. bei der Reinigung von hohen Flächen wie Möbeln, Decken oder Vorhängen) leicht zu handhaben. Innerhalb des Shark-Katalogs sind die Shark-Modelle tendenziell schwerer.

3. Zu den Extras, die bestimmte Staubsauger der einzelnen Marken enthalten können, gehören

Besenstaubsauger werden immer komplexer, da sie mit einigen Extras ausgestattet werden können, die Technologie und Innovation mit sich bringen.

3.1 Flexible Modelle

Im Shark-Katalog gibt es mehrere flexible Modelle, die alle mit einem Gelenkturbo ausgestattet sind, um niedrige Bereiche zu erreichen, ohne sich bücken zu müssen. Der Dyson hat zwar selbst keinen flexiblen Staubsauger, aber es gibt das «Low Reach»-Zubehör, das auf den Schlauch passt und ihn biegsam macht.

Dyson Vs Shark

3.2 LED-Leuchten

Immer mehr Staubsauger werden mit LED-Leuchten an der Vorderseite ausgestattet, um die Sichtbarkeit in dunklen Bereichen (z. B. unter Betten oder Sofas) zu erhöhen. Während die Dyson-Modelle nie mit diesem Extra ausgestattet waren, gehört es bei Shark zur Standardausstattung.

3.3 Lasertechnik

Der Dyson V15 Detect, der neueste Staubsauger des britischen Unternehmens, ist mit einer einzigartigen Lasertechnologie ausgestattet. Diese fortschrittliche Technologie ermöglicht es dem Staubsauger, ein grünes Licht auszusenden, das den angesammelten Staub hervorhebt und ein präziseres Saugen ermöglicht. Außerdem verfügt er über einen Sensor, der die Partikelgröße analysiert und die Informationen auf dem digitalen Display anzeigt.

3.4 Bildschirm

So verfügen mehrere Dyson-Modelle über ein digitales Display (wie der Dyson V15 Detect oder der Dyson V11), was wir beim Shark vermissen. Das Display bietet eine einfache und bequeme Möglichkeit, den Status des Staubsaugers in Echtzeit zu verfolgen, indem es Daten wie den verbleibenden Batteriestand und die Leistungsabgabe anzeigt.

4. Qualitäten

Wenn es um Haltbarkeit und Qualität der Materialien geht, übertrifft Dyson zweifellos Shark. Zum einen sind die kabellosen Staubsauger von Dyson aus Polycarbonat gefertigt, einem robusten und langlebigen Material, das eine Haltbarkeit von bis zu 10 Jahren gewährleistet. Außerdem sind ihre Produkte weniger veraltet, was ein Vorteil bei Reparaturen ist.

Andererseits sind die Shark-Modelle von höherer Qualität als der Marktdurchschnitt, aber immer noch weit von Dyson entfernt. Durch das Angebot günstigerer Preise ist es für die Marke sinnvoll, Materialkosten zu sparen.

Dyson Vs Shark

5. Preis

Aus all diesen Gründen können Sie sich vorstellen, dass die Preise von Dyson im Vergleich zu Shark recht hoch sind. Tatsächlich liegen die meisten aktuellen Modelle bei über 600 Euro, während die Optionen von Shark zwischen 200 und 600 Euro liegen. Tatsächlich liegen die meisten aktuellen Modelle preislich über 600 Euro, während die Optionen von Shark zwischen 200 und 600 Euro liegen.

Ähnlichkeiten zwischen Dyson und Shark Besenstaubsaugern

Nachdem wir uns die Hauptunterschiede zwischen den kabellosen Staubsaugern von Dyson und Shark angeschaut haben, wollen wir uns nun die Gemeinsamkeiten ansehen.

1. drahtlose Modelle

Wie die meisten Staubsauger, die heute auf dem Markt sind, sind die Modelle beider Marken kabellos. Dies ist ein großer Vorteil in Bezug auf Bequemlichkeit und Manövrierfähigkeit, aber es gibt einen Kompromiss in Bezug auf die Autonomie.

Es sei jedoch darauf hingewiesen, dass Shark auch eine Reihe von Staubsaugern mit Kabel vertreibt.

2. Handstaubsauger

Außerdem ist es bei praktisch allen Besenstaubsaugern in beiden Katalogen möglich, den Motor von der Struktur zu trennen und als Handstaubsauger zu verwenden. Auf diese Weise können Sie lokalisierte Oberflächen in der Wohnung (Tische, Regale, Stühle, Sofas…) und auch im Auto (Polster, Teppiche, Ecken und Kanten…) reinigen.

Dyson Vs Shark

3. Intensität der Absaugung

Die Modelle von Dyson und Shark sind für alle Oberflächen geeignet, egal ob Hartböden, Teppiche oder Teppichböden. Damit Sie die Reinigung an die jeweiligen Umstände anpassen können, bieten sie verschiedene Saugstufen an (in der Regel zwei oder drei).

4. Gemeinsame Bürsten und Zubehör

Bevor Sie einen Staubsauger kaufen, sollten Sie einen Blick auf das Zubehör werfen, da dieses in bestimmten Situationen sehr nützlich sein kann. Obwohl jedes Modell mehr oder weniger ausgestattet sein kann, gibt es einige gemeinsame Werkzeuge: die verschiedenen Bürsten (für Polstermöbel, Tierhaare, Hartböden…), die ausziehbaren Rohre und die Eckstücke.

5. Wischen und Schrubben sind in der Regel nicht inbegriffen

Immer häufiger findet man multifunktionale Modelle, die sowohl staubsaugen als auch Böden schrubben. In den Katalogen von Dyson und Shark, die sich beide auf höchste Staubsaugerqualität spezialisiert haben, gibt es jedoch keine solchen Modelle. Wenn Sie also auf der Suche nach einem Gerät sind, das alle Ihre Reinigungsanforderungen erfüllt, empfehlen wir Ihnen, sich andere Marken anzusehen.

Fazit: Dyson oder Shark – wo ist der beste Staubsauger?

Wenn Sie es bis hierher geschafft haben, haben Sie sich wahrscheinlich schon für die eine oder andere Marke entschieden. Wenn Sie jedoch noch Zweifel haben, raten wir Ihnen, Ihre Bedürfnisse und Vorlieben sowie das Geld, das Sie bereit sind, für Ihren neuen Aufgabenpartner auszugeben, zu überdenken.

Wenn Sie einen prestigeträchtigen, exklusiven kabellosen Staubsauger von unübertroffener Qualität suchen, dann sollten Sie sich für Dyson entscheiden. Ihre Modelle sind in der Regel leistungsstärker, leiser und leichter als die von Shark, allerdings auch teurer.

Der Shark-Katalog bietet eine breitere Palette von Optionen für unterschiedliche Geschmäcker und Budgets. Diese Marke wird aufgrund ihrer Flexibilität, ihres Zubehörs für Haustiere und ihrer Technologien, wie z. B. der LED-Leuchten, sehr empfohlen.

Wenn Sie vorrangig einen Staubsauger mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis suchen, empfehlen wir Ihnen ein Modell von Shark. Der Shark Anti Hair Wrap mit True Pet scheint uns in der Tat eine sehr interessante Option zu sein.

 

Ezoicreport this ad