Saltar al contenido

Crystal UHD-TV vs QLED-TV | Was sind die Unterschiede? Unser Review

Crystal UHD-TV vs QLED-TV

Suchst du einen neuen Fernseher und legst viel Wert auf die Bildqualität? Kannst du dich zwischen dem Samsung Crystal UHD und QLED nicht entscheiden? Um dir die Zweifel zu nehmen, haben wir dir in diesem Artikel die grundlegenden Eigenschaften jedes Typs übersichtlich zusammenfasst. Natürlich schauen wir uns auch die Ähnlichkeiten sowie Differenzen an und kommen am Schluss zu unserem Fazit.

Wir hoffen, dass wir dir weiterhelfen können und dir somit die Entscheidung erleichtern!

TV-Geräte Samsung Crystal und QLED: Unterschiede

Vorweg möchten wir erwähnen, dass diese beiden Prototypen nur bei der Marke Samsung erhältlich sind. Im Jahr 2019 brachte Samsung die ersten QLED-Modelle, die auf dem Quantum-Dot-System basieren, auf den Markt. Dieses System wirkt sich auf die Lichtintensität aus (dabei handelt es sich um eine Variation von LCD und LED ausgehend von den Quantenpunkten). Im Laufe des Jahres 2021 fing Samsung an, einige seiner TV-Geräte unter der Bezeichnung Crystal UHD zu kategorisieren. Diese hingegen basieren auf konventionellen Technologien ohne Quantenpunkte.

Mit welchem Prozessor arbeitet jedes TV-Gerät?

Die QLED-Samsung Modelle bieten aufgrund der Nutzung stärkerer Prozesse eine höhere Leistungsfähigkeit. Nämlich den Quantum Prozessor 4K und den Quantum Prozessor 8K, welche die Helligkeit, die Leuchtstärke und den Ton anpassen, während der Inhalt visualisiert wird. Im Gegensatz dazu integrieren die Samsung Crystal UHD den Prozessor Crystal 4K, welcher sich durch seine Farboptimierung während der Reproduktion des Bildes hervorhebt.

Crystal UHD-TV vs QLED-TV

Bildschirmauflösung

Die Crystal UHD Geräte definieren sich durch die Ultra-Hi-Definition (UHD) Technologie. Diese proportioniert die Visualisierung normalerweise in 4K.  Die Pixelanzahl variiert je nach Bildschirmgröße und erzeugt demnach weniger oder mehr Schärfe. Demgegenüber schaffen die QLED-Geräte klarere Farben und manche schaffen sogar eine Inhaltsproduktion von bis zu 8K. Es wird ermöglicht jeden Pixel auf eine individuelle Art zu aktivieren und somit die Farbe zu 100% wiederzugeben. Da der Lichteintritt in jedem Pixel kontrolliert wird, kann die Sättigung und die Leuchtkraft gesteuert und erhöht werden (bis zu 4000 bits). Dieses hohe Niveau an Leuchtkraft zeigt sich vor allem, wenn du bei vollem Tageslicht Fernsehschaust.

Einige QLED Samsung bieten auch Direct Full Array HDR 1500 (Beleuchtung am hinteren Panel). Diese Art erhöht die Leuchtkraft und passt die chromatische Tonleiter von tiefen und hohen Tönen an. Sowohl die QLED-Prototypen und die Crystal UHD-Modelle beinhalten das HDR-System (High Dynamic Range, um die hellen und dunklen Tonlagen zu kalibrieren). Die Samsung Crystal UHD beinhalten normalweise die Version HDR10+, wobei die QLED neben dem HDR 1’x1 auch die Q HDR umfassen können.

Wie steht es um den Ton

Die QLED Samsung erhöhen die Audio-Qualität. Dies geschieht durch die Verteilung der Lautstärken und die Klänge der Q Series, welches einen einhüllenden Ton erzeugt aufgrund der Q Symphony Technologie. Auch beinhaltet es den Active Voice Amplifier welches die Lautstärke reguliert mit dem Ziel, den Ton trotz Hintergrundgeräusche weiterhin gut zu hören.

 “Gaming” Experience

Wenn du Videospiele liebst, werden die Samsung QLED deine engsten Weggefährten. Neben der besten Bild- und Tonqualität beinhalten viele von ihnen Game Enhancer+ die für keine Störungen sorgen und die FreeSync Technologie. Im Gegensatz dazu beinhalten die Samsung Crystal generell weniger aktuelle Versionen des Game Enhancers, gewährleisten aber dennoch eine störungsfreie Nutzung.

Crystal UHD-TV vs QLED-TV

Preis

Die Samsung Crystal UHD sind viel preisgünstiger, während die Samsung QLED höherwertige Leistungen beinhalten und folglich auch einen gehobeneren Preis vorweisen.

Einige Gemeinsamkeiten

Aufgrund der Anforderungen des aktuellen Marktes, ist das Format beider Fernseher sehr ähnlich. Sie stechen mit ihrer geringen Bildschirmdicke und ihres praktisch randlosen Designs hervor.

Die Mehrheit dieser TV-Geräte gewährleistet die Verfügbarkeit mit einem One Remote Control. Diese Fernbedienung bietet dir die Option mehrere Geräte direkt mit dem Fernseher zu verbinden. Viele davon beinhalten auch die Multiview Technologie, mit welcher du den Inhalt deines Smartphone anzeigen lassen kannst. Zudem ist es mittlerweile normal, dass Modelle mit verschiedenen Sprachsteuerungssystemen, wie Google Assistant oder Alexa kompatibel sind.

In Bezug auf die Konnektivität weisen sie keine großen Unterschiede auf. Beide bieten eine vollständige Verbindung, basierend auf den gängigen Anschlüssen HDMI 2.0 oder 2.1, Wi-Fi und Bluetooth.

Beide haben den Modus Universal Guide integriert. Das bietet dir eine einfache Handhabung in der Erstellung von Favoriten-Listen deiner Lieblingskanälen. Auch beinhalten sie den Chanel Program Disney+, sodass du selbst dort Filme schauen kannst oder sie die Kleinsten im Hause genießen.

Viele Crystal UHD und QLED TV-Geräte beinhalten das Ambient Mode. Mit diesem kannst du gezielt Bilder für ein gewisses Ambiente in deinem Zuhause auswählen und anzeigen lassen, anstatt den einfachen schwarzen Display zu sehen.

Die Fernseher nutzen beide das operative System Tizen, welches von Samsung entwickelt wurde.

Crystal UHD-TV vs QLED-TV

Fazit: Crystal UHD oder QLED? Welcher Fernseher ist besser?

Die Samsung Fernseher haben generell einen guten Ruf auf dem Markt, da sie verschiedene Produktklassen von Preisspannen anbieten. Von den einfachsten Modellen bis zu den modernsten findest du bei Samsung alles. Nachdem wir die Haupteigenschaften beider hier vorgestellten Technologien analysiert haben, konnten wir feststellen, dass Samsung QLED in fast allen Funktionalitäten den Samsung Crystal UHD überlegen sind. Nichtsdestotrotz bietet der Samsung Crystal UHD hingehen ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Die QLED-Geräte von Samsung sind mit einer modernen aktuellen Technologie ausgestattet und bieten eine bessere Bildauflösung sowie Tonqualität. Jedoch musst du dir bewusst sein, dass du dafür auch einen höheren Preis bezahlst. Die Crystal LED-Modelle teilen einige Leistungen mit dem QLED. Zudem gibt es auch viele Modelle der hochentwickelten Produktsparte dieser Technologie und der Preis ist dort immer noch etwas niedriger angesetzt.

Letztendlich können wir dir den Crystal LED empfehlen, wenn du ein begrenztes Budget hast, jedoch trotzdem nicht auf Marken mit einer schlechteren Qualität zurückgreifen willst.

Sollte der Preis keine Rolle spielen und dir die beste Qualität am wichtigsten sein, so ist der QLED die beste Wahl für dich.