Saltar al contenido

Beats Solo3 Vs Beats Studio3: Welche Bluetooth-Kopfhörer sind die besten?

Beats Solo3 Vs Beats Studio3

Wenn Sie hier gelandet sind, wissen Sie bereits, dass Beats by Dre großartige Kopfhörer herstellt. Wenn du eine Kaufentscheidung triffst, musst du ein paar Dinge beachten. Zunächst einmal, was ist der Unterschied zwischen Beats Solo3 VS Beats Studio 3.

Kurz gesagt, beide sind in ihrer Funktion recht ähnlich, aber sie sprechen unterschiedliche Gruppen von begeisterten Hörern an, wenn es um den Zweck geht. Der Studio 3 ist robuster, besser isoliert und verfügt über eine Geräuschunterdrückung, ist aber deutlich teurer als sein Geschwistermodell. Der Solo3 mit seinem On-Ear-Design fühlt sich tragbarer und weniger sperrig an, obwohl er auf einige strukturelle Verstärkungen verzichtet, die der Studio 3 bietet.

Was die Klangqualität anbelangt, so sind beide Modelle mit einer sauberen, aber basslastigen Wiedergabe sehr gut. Es gibt eine winzige Diskrepanz zwischen den Schnellladefunktionen der beiden Produkte, aber beide bieten die gleichen 3 Stunden Wiedergabezeit mit nur wenigen Minuten Schnellladung. Alles in allem bietet jedes Paar eine hervorragende Leistung und erweist sich als eine lohnende Investition, wenn sie Ihrem individuellen Geschmack entspricht.

 

Warum sind Beats so teuer?

Wenn es einen einzigen Markennamen gibt, der dafür verantwortlich ist, dass Stil genauso wichtig ist wie erstklassige Audioqualität, dann ist es kein anderer als der von Beats. Obwohl die Marketingerfolge des letzten Jahrzehnts den Namen in die Gunst von Prominenten verschiedener Genres gebracht haben, haben uns die jüngsten Innovationen des Unternehmens an seine stetige Verbesserung in den von der New-Age-Technologie eroberten Gebieten erinnert.

Beats Solo3 Vs Beats Studio3

Viele Kritiker bemängeln die starken Bässe, aber in Anbetracht der Elemente der modernen Musikproduktion erfüllen die Beats-Kopfhörer die Anforderungen an den Tieftonbereich besser als die meisten ihrer Konkurrenten.

Studio 3 und Solo 3 Gemeinsame Merkmale:

  • Der W1-Chip von Apple ermöglicht die sofortige Kopplung und erneute Verbindung von Geräten mit einer stabilen und zuverlässigen Bluetooth-Verbindung. Mit kompatibler Software können Sie die Qualität Ihrer Musik genießen und müssen sich nicht mit einer kürzeren Akkulaufzeit abfinden. Das Umschalten zwischen gekoppelten Geräten dauert nur etwa 1-2 Sekunden, und jedes Modell verbindet sich automatisch mit dem letzten bekannten Gerät, auch wenn es ausgeschaltet ist.
  • Beats hat seine Android-App umbenannt, um die gleiche Bluetooth-Funktionalität wie für Apple-Geräte zu bieten. Mit ihr können Sie Ihre Kopfhörer schnell koppeln, die Akkulaufzeit und den Status überwachen, Updates installieren und die aktive Geräuschunterdrückung des Studio 3 steuern.
  • Sowohl Studio 3 als auch Solo 3 bieten in ihren Standardmodi 40 Stunden Wiedergabezeit.

Beats Solo3

Beats Solo3 Vs Beats Studio3

Solo3 Profis:

  • On-Ear-Kopfhörer sind im Allgemeinen beliebter, weil sie leicht und tragbar sind. Da sie das Ohr nicht vollständig umschließen, können sie einen natürlicheren, «offeneren» Klang bieten. Der Solo 3 verfügt zwar nicht über eine aktive Geräuschunterdrückung wie der Studio 3, aber er leistet dennoch gute Arbeit bei der Reduzierung von Außengeräuschen.
  • Die Ohrpolster liegen gut an und sind sehr bequem, obwohl sie nicht das ganze Ohr bedecken.
  • Das Solo 3 benötigt nur 5 Minuten Schnellbetankung, um eine volle 3-stündige Wiedergabezeit zu erreichen.

Solo3 Nachteile:

  • Aufgrund der kleineren Ohrpolster können sie bei Schweißbildung leicht verrutschen. Außerdem können sie beim Training ziemlich heiß werden.
  • Dieses Modell ist aus einem wohl eher fadenscheinigen Kunststoff gefertigt, was es zwar unempfindlich gegen Kratzer und Schrammen macht, aber anfälliger für größere Schäden.
  • Wenn Sie nicht vorhaben, ein Apple-Produkt zu verwenden, wird die Bluetooth-Verbindung nicht so nahtlos sein. Einige Verbraucher haben sogar von Verbindungsproblemen nach nur wenigen Monaten der Nutzung berichtet.

Beats Studio 3

Beats Solo3 Vs Beats Studio3

Studio 3 PROS:

  • Dank des Over-Ear-Designs können Sie eine natürliche Klangisolierung erwarten und genau das hören, was Sie hören möchten. Wenn aktive Geräuschunterdrückung Ihr Ding ist, erwarten Sie solide 22 Stunden Wiedergabe nach einer vollen Ladung. Auch die Ohrpolster allein bieten eine erhebliche passive Geräuschunterdrückung.
  • Obwohl sie schwerer und voluminöser sind, eignen sie sich nach Meinung der Verbraucher hervorragend für das ganztägige Tragen. Die umschließende Passform sorgt dafür, dass sie bei Bewegung nicht verrutschen, obwohl sie hauptsächlich für sitzende Tätigkeiten im Studio gedacht sind.
  • Die Fast-Fuel-Funktion dieses Modells benötigt nur etwa 10 Minuten Ladezeit für 3 Stunden Wiedergabezeit.

Studio 3 Nachteile:

  • Beats empfiehlt, die Kopfhörer trocken zu halten, da sie nicht wie andere Modelle schweiß- oder wasserresistent sind. Am besten ist es, vorsichtig zu sein oder zu überlegen, ob man sie mit ins Fitnessstudio nimmt oder den Elementen aussetzt.
  • Obwohl das Studio 3 mit anderen Marken kompatibel ist, wird die optimale Leistung nur bei der Verwendung von Apple-Produkten erreicht. Die Akkulaufzeit und die Bluetooth-Funktionen sind bei Android-Geräten nicht so gut.
  • Er ist einfach teurer als der Solo 3, aber die Preise sind mit denen anderer Kopfhörer mit Geräuschunterdrückung auf dem Markt vergleichbar.

Beats Häufig gestellte Fragen

Beats Solo3 Vs Beats Studio3

Muss ich die Beats kabellos hören?

Nein, sowohl das Solo 3 als auch das Studio 3 können auch mit dem RemoteTalk Control-Kabel mit 3,5-mm-Stecker für den kabelgebundenen Einsatz verwendet werden.

Warum sind die Preise uneinheitlich?

Verschiedene Einzelhändler können unterschiedliche Preisspannen festlegen, die von vielen verschiedenen Faktoren abhängen. Beats empfiehlt den Kauf bei einem autorisierten Händler, damit Sie sicher sein können, dass Sie ein authentisches Gerät erhalten. Gefälschte Geräte sind oft online im Umlauf.

Schlussfolgerung

Wenn Sie den hohen Preis rechtfertigen können, bieten einige der beliebtesten Kopfhörer auf dem Markt ein Hörerlebnis von höchster Qualität. Ganz gleich, ob Sie damit Ihr Lieblingsalbum genießen, gelegentlich telefonieren oder eine laute U-Bahn-Fahrt beschleunigen – Beats hat sich seit fast 11 Jahren als Vorreiter bei der Entwicklung von Kopfhörern bewährt, die den Kunden das Beste bieten.

 

Ezoicreport this ad