Saltar al contenido

Apple Watch SE Vs Apple Watch Series 7 – Test & Angebote

Apple Watch SE Vs Apple Watch Series 7

Die brandneue Apple Watch Series 7 hat ein wunderschönes, größeres Display, das den neu gewonnenen Platz ausnutzt, indem es einige einzigartige Zifferblätter und eine neue QWERTZ-Tastatur zum Verfassen von Nachrichten bietet.

Abgesehen vom Display unterscheidet sie sich jedoch nicht wesentlich von der letztjährigen Series 6, was bedeutet, dass die Apple Watch SE immer noch eine großartige, günstigere Alternative zum Flaggschiff Apple Watch ist.

Eine Gegenüberstellung

Natürlich sticht das neue Display der Apple Watch Series 7 auf den ersten Blick ins Auge und ist der Top-Anwärter auf die beste Apple Watch, aber es gibt ein paar Unterschiede zwischen dem neuen Flaggschiff und der Apple Watch SE, die auf den ersten Blick schwer zu erkennen sind. Im Großen und Ganzen sind die Unterschiede eher kosmetischer Natur, aber wenn Sie sich das Datenblatt ansehen, gibt es ein paar Dinge, auf die Sie bei Ihrer Auswahl achten sollten.

Oben sehen Sie, dass die Apple Watch Series 7 mit einem schnelleren Chip ausgestattet ist. Er ist nicht schneller als der der Apple Watch Series 6 vom letzten Jahr, aber Apple behauptet, dass er etwa 20 % schneller ist als der der Appel Watch SE. Als jemand, der beide Uhren besitzt, ist die Leistungssteigerung nicht besonders auffällig, aber die Series 7 ist bei starker Belastung etwas besser.

Wenn Sie es auseinander nehmen, ist die Apple Watch SE fehlt ein paar wichtige Dinge aus der Apple Watch Series 7, aber die wenigen, die Sie wirklich wollen, sind die fehlenden Gesundheitsfunktionen, das Display, die Staubresistenz, und die schnelle Aufladung zu betrachten.

Apple Watch SE Vs Apple Watch Series 7

Mehr Gesundheitsfunktionen auf der Series 7

Die Apple Watch Series 7 bietet eine Blutsauerstoffüberwachung, genau wie die Series 6 im letzten Jahr, und sie hat auch einen elektrischen Herzsensor. Diese beiden Funktionen fehlen bei der Apple Watch SE, aber so ziemlich jede andere Gesundheitsfunktion ist bei dem günstigeren Modell vorhanden.

Die Apple Watch SE bietet nach wie vor 32 GB Speicherplatz, Sturzerkennung, internationale Notrufe, Geräuschüberwachung, Unterstützung für das Familien-Setup, Kompass, Höhenmesser, digitale Krone mit haptischem Feedback, Lautsprecher der zweiten Generation und Mikrofon sowie eine Rückseite aus Keramik und Saphirglas. Es ist nicht schlecht, wenn es um Funktionen geht; es hat nur ein paar Schlüsselfähigkeiten nicht, die Apple als Flaggschiff würdig erachtet hat.

Apple Watch SE Vs Apple Watch Series 7

Wie es aussieht

Lassen Sie uns kurz über den Bildschirm sprechen. Die Apple Watch Series 7 hat im Vergleich zur Apple Watch SE 40 % dünnere Ränder und eine etwas größere Gehäusegröße – 41 mm und 45 mm. Ich werde der Erste sein, der zugibt, dass es sich zunächst nicht nach viel anhört, aber wenn man die beiden nebeneinander sieht, kann man den Unterschied wirklich bemerken.

Es ist nicht nur größer, sondern das Display der Apple Watch Series 7 wickelt sich auch ein wenig um die Ränder des Uhrengehäuses (wie auf dem Foto oben zu sehen), was eine nette Idee ist. Außer bei der Verwendung des neuen Contour Zifferblatts wird man es aber wahrscheinlich nicht allzu sehr bemerken.

Ein weiterer interessanter Punkt sind die unterschiedlichen Oberflächen und Farboptionen der einzelnen Geräte. Die Apple Watch Series 7 gibt es in drei Ausführungen – Aluminium, Edelstahl und Titan – während die Appel Watch Se nur in Aluminium erhältlich ist. Die Series 7 ist außerdem in mehr Farben mit Aluminiumoberfläche erhältlich, darunter Mitternacht, Sternenlicht, (PRODUKT)ROT, Blau und Grün, während die SE in Spacegrau, Silber und Gold erhältlich ist.

Außerdem ist die Serie 7 nicht ganz in einem reinen Neutralton gehalten. Die Mitternachtsfarbe ist größtenteils schwarz, hat aber einen leichten Blaustich, und die Starlight-Farbe ist etwas cremefarbener, als man vielleicht erwarten würde. Wenn du also pingelig bist, was die Farbe angeht, und deine Apple Watch lieber in einem Standard-Schwarz oder -Silber haben möchtest, musst du auf die Edelstahl-Ausführung zurückgreifen.

Apple Watch SE Vs Apple Watch Series 7

Staubdichtigkeit

Die Apple Watch Series 7 und die Apple Watch SE sind bis zu 50 Meter wasserdicht. Du kannst mit ihnen problemlos in den Pool springen und ein paar Runden schwimmen, aber die Series 7 ist jetzt IP6X gegen Staub. Das ist die höchste Einstufung, die ein Gerät in Bezug auf den Schutz vor Staub haben kann. Das bedeutet, dass die Series 7 nachweislich staubdicht ist.

Eine Sache, die man beachten sollte, ist, dass die Apple Watch SE zwar keine IP-Klassifizierung hat, aber das bedeutet nicht unbedingt, dass sie nicht vor Staub geschützt ist. Es bedeutet nur, dass Apple sie nie auf Staubschutz getestet hat. Wenn ein Gerät stark genug gegen Wasser abgedichtet ist, ist es in der Regel auch vor Staub geschützt, aber die Unternehmen testen ihre Produkte nicht oft auf diesen Schutz.

Fazit: Wenn Sie die widerstandsfähigste Apple Watch haben möchten, ist die Serie 7 die richtige Wahl. Als jemand, der die Apple Watch SE seit der Markteinführung besitzt, waren Staub oder Wasser für mich nie ein Problem.

Apple Watch SE Vs Apple Watch Series 7

Akkulaufzeit und Schnellladung

Sowohl die Apple Watch Series 7 als auch die Apple Watch SE haben die gleiche erwartete Akkulaufzeit – etwa 18 Stunden – aber die Apple Watch Series 7 wurde dieses Jahr um Schnellladung erweitert.

Apple gibt an, dass die Apple Watch Series 7 bis zu 33 % schneller aufgeladen werden kann als die Apple Watch Series 6 aus dem letzten Jahr; es ist jedoch wichtig zu beachten, dass diese Ergebnisse durch das Aufladen der Series 7 mit Apples eigenem 20-W-USB-C-Ladegerät erzielt wurden. Die gute Nachricht ist, dass die Apple Watch Series 7 mit einem USB-C-Kabel geliefert wird (anstelle des USB-A-Kabels, das mit dem SE-Modell geliefert wird), so dass Sie sie an ein 20-W-USB-C-Ladegerät anschließen können, wenn Sie eines haben – denken Sie daran, dass ein Ladegerät nicht im Lieferumfang enthalten ist. Ein weiterer wichtiger Punkt ist, dass die Series 7 scheinbar nur mit diesem neuen Kabel schnell aufgeladen werden kann; selbst Apples eigenes MagSafe Duo-Ladegerät kann die Series 7 nicht schnell aufladen.

Abgesehen davon wird die Apple Watch SE langsamer geladen als die Apple Watch Series 7, vorausgesetzt, Sie haben alle erforderlichen Teile, um das schnelle Laden zu ermöglichen. Wenn Sie das nicht haben, werden Sie keinen Unterschied in der Ladezeit feststellen.

Apple Watch SE Vs Apple Watch Series 7

Was sollten Sie kaufen?

Wenn Sie auf der Suche nach der neuesten und besten Apple Watch sind, ist die Series 7 die richtige Wahl für Sie. Sie ist die mit den meisten Funktionen und Designs. Außerdem sieht der größere Bildschirm mit Always-on-Display wirklich toll an deinem Handgelenk aus!

Für diejenigen, die neu bei der Apple Watch sind, könnte die SE das richtige Modell sein. Ich liebe meine Apple Watch SE, seit sie auf den Markt gekommen ist, und ich glaube, dass sie eine perfekte Mischung von Funktionen für ihren Preis bietet. Wenn es Ihnen nichts ausmacht, auf ein paar Dinge zu verzichten, ist die SE die perfekte Wahl, vor allem, wenn Sie endlich von einem viel älteren Modell aufrüsten wollen.

Unabhängig davon, für welches Modell Sie sich entscheiden, sollten Sie sich unbedingt einige unserer Lieblings-Watchbands ansehen!

Ezoicreport this ad