Saltar al contenido

AirPods Pro vs. Sony WF-1000XM4: Der Kampf um die besten kabellosen Kopfhörer

AirPods Pro vs. Sony WF-1000XM4

Sony und Apple sind zwei der aktuellen Benchmarks auf dem Markt für Elektronik und Audiotechnik, daran besteht kein Zweifel. Aber was passiert, wenn wir ihre Flaggschiff-Modelle vergleichen, und welches ist am besten für Ihre Bedürfnisse geeignet? In diesem Test analysieren und vergleichen wir die AirPods Pro vs Sony WF-1000XM4, zwei der komplettesten Modelle kabelloser Kopfhörer, die es derzeit gibt. Wollen Sie wissen, für welchen wir uns entscheiden? Dann los!

AirPods Pro vs. Sony WF-1000XM4: Der umfassendste Kaufratgeber

Wir wissen, wie schwierig es ist, sich zwischen mehreren Modellen von kabellosen Kopfhörern zu entscheiden, wenn man sich nicht im Klaren darüber ist, welche Kriterien man am genauesten vergleichen sollte. Um Ihnen zu helfen, haben wir im Folgenden die Leistungen der einzelnen Modelle in den Punkten zusammengefasst, die Ihre Kaufentscheidung am meisten beeinflussen können:

1) Design und Ästhetik

Auf den ersten Blick sehen wir, dass die beiden Protagonisten unserer Rezension nichts gemeinsam haben. Apple bleibt seinem charakteristischen Design treu, bei dem Weiß die vorherrschende Farbe ist, während Sony sich für Schwarz oder Silber entscheidet.
Auch die Form ist nicht die gleiche: Während die AirPods Pro ein länglicheres Ohrpolster haben, sind die Sony WF-1000XM4 rund. In diesem Fall sind die AirPods vielleicht besser für kleinere Ohren geeignet, aber das ist eher subjektiv.

Größe der Ohrpolster

Was die Ohrpolster betrifft, so bieten die beiden Marken unterschiedliche Größen an, aber das Material ist unterschiedlich. Die AirPods Pro bestehen aus Silikon, während die Sony WF-1000XM4 aus Memory Foam gefertigt sind. Darüber hinaus sind die Ohrpolster von Sony speziell auf die Reduzierung von Geräuschen ausgelegt und verstärken so die aktive Geräuschunterdrückung.

AirPods Pro Vs Sony WF-1000XM4_1

2) Wasserbeständigkeit

Beide Kopfhörer sind nach IPX4 wasserdicht, d. h., sie können Wassertropfen oder Schweiß überstehen, ohne ihre Leistung zu beeinträchtigen. Mit anderen Worten: Wenn Sie ein kabelloses Headset suchen, das Sie für Outdoor-Sportarten verwenden können, werden Sie mit beiden kein Problem haben.

3) Lebensdauer der Batterie

Wie Sie wissen, ist die Akkulaufzeit ein weiterer Faktor, der bei einem technischen Unentschieden in allen anderen Bereichen den Unterschied ausmachen kann. Die Sony WF-1000XM4 haben eine Akkulaufzeit von 8 Stunden ohne Unterbrechung bei eingeschalteter Geräuschunterdrückung und 12 Stunden ohne Unterbrechung bei ausgeschalteter Geräuschunterdrückung.

Beachten Sie, dass diese Zeit verkürzt werden kann, wenn Sie die LDAC-Technologie aktivieren. Die AirPods Pro bieten 4,5 Stunden Dauerbetrieb mit ANC und 5 Stunden, wenn Sie die Geräuschunterdrückung nicht aktivieren. Beide Modelle bieten die Möglichkeit des kabellosen Aufladens mit den Hüllen.

Schnelles Laden

Was die Schnellladung angeht, so sind beide recht flink und bieten eine Stunde Ladezeit bei einer 5-minütigen Aufladung. Wie Sie sehen können, geht der Vorteil in dieser Hinsicht an Sony, dessen Akku eine längere Lebensdauer aufweist als der von Apple.

4) Aktive Geräuschunterdrückung

Die Wahrheit ist, dass wir es vermisst haben, dass Apple diese Option in eines seiner Modelle aufgenommen hat, und sie scheint für die AirPods Pro reserviert zu sein. Die aktive Geräuschunterdrückung (ANC) ist vielleicht eine der größten Stärken der beiden Modelle.

Sony WF-1000XM4 sind mit dem fortschrittlichsten Prozessor von Sony, dem V1, ausgestattet, der die bereits gute Geräuschunterdrückung des QN1 noch verbessert und weniger Strom verbraucht. Die adaptive Geräuschkontrolle sorgt für eine intelligentere Erkennung der Umgebung.

Apple hat sich außerdem entschieden, seinen verbesserten H1-Prozessor in die AirPods Pro zu integrieren. Dieser Chip ermöglicht 10 Audiokerne und sorgt für eine unglaublich niedrige Latenzzeit bei der Audioverarbeitung. Die Kopfhörer von Sony unterdrücken jedoch tiefe Frequenzen besser und ihre Unterdrückung ist in den Ohrpolstern selbst verstärkt, wodurch sie effektiver sind als die Kopfhörer von Apple.

Beide Modelle verfügen über einen Transparenz- oder Umgebungsmodus, wobei Apple hier die Nase vorn hat. Mit dieser Option können Sie externe Geräusche aufnehmen, so dass Sie Unterhaltungen oder das Geschehen auf der Straße hören können, ohne die Kopfhörer abnehmen zu müssen. Diese Funktion ist bei den AirPods Pro besser definiert.

AirPods Pro Vs Sony WF-1000XM4_4

5) Tontechnik

Die Audioqualität ist ein weiteres Schlüsselelement bei kabellosen Kopfhörern. Der Sony WF-1000XM4 ist mit einem dynamischen Treiber und Treibern ausgestattet, die den Klang mit einer größeren Bandbreite an Tönen, Höhen und Bässen wiedergeben. Dazu trägt auch die Leistung des V1-Prozessors bei, der Verzerrungen reduziert und die LDAC-Codierung sowie die Anwendung von DSEE Extremen zur Qualifizierung komprimierter Audiodaten ermöglicht.

Die AirPods Pro verfügen über einen Audio-Equalizer, der das Klangprofil automatisch und kontinuierlich anpasst. Dies bietet Ihnen eine größere Vielseitigkeit bei der Wiedergabe verschiedener Musikgenres in höchster Qualität. Ergänzt wird diese Funktionalität durch zwei optische Sensoren, einen Beschleunigungssensor zur Erfassung von Bewegungen und einen Beschleunigungssensor zur Erfassung von Stimmen.

Mikrofone

Was die Mikrofone betrifft, sind sich die beiden Modelle recht ähnlich. Der Sony WF-1000XM4 verfügt über einen leistungsstarken Dual-Noise-Sensor. Das bedeutet, dass vier Mikrofone, zwei in jedem Ohr, eine Kombination aus Vorauskopplung und Rückkopplung ermöglichen. Die AirPods Pro hingegen haben zwei Mikrofone mit Beamforming-Technologie, ein externes und ein internes.

Wir geben Apple hier vielleicht einen leichten Vorteil wegen seines räumlichen Audiosystems, das mit mehr Geräten kompatibel ist als das 360er-System von Sony. Während letzteres nur für die Musikwiedergabe funktioniert, bietet das Apple System auch für Filme ein beeindruckendes Erlebnis.

Spracherkennung

Was uns am Sony WF-1000XM4 besonders gut gefällt, ist die Speak-to-Chat-Funktion. Das heißt, das Gerät stoppt die Musik, wenn es erkennt, dass Sie gerade ein Gespräch führen, und setzt es automatisch fort, sobald es zu Ende ist.

6) Konnektivität mit virtuellen Assistenten

Sowohl die AirPods Pro als auch der Sony WF-1000XM4 können per Sprache gesteuert werden, nur der Assistent ändert sich. Apple verlässt sich auf seine vertraute Siri, während Sony eine Verbindung mit Alexa oder Google Assistant herstellt.

Neben der Sprachsteuerung bieten sowohl die Apple- als auch die Sony-Kopfhörer die Möglichkeit, Telefongespräche in guter Qualität anzunehmen und zu führen. Zu diesem Zweck verfügen sie über entsprechende Befehle, die mit einem, zwei oder drei Fingertipps aktiviert werden können.

7) Synchronisierung zwischen den Geräten

Die meisten Funktionen der AirPods Pro sind nur auf Nutzer anderer Apple-Geräte beschränkt, was ihre Nutzung erheblich einschränkt. Die Software des Sony WF-1000XM4 und die dazugehörige Sony Headphones Connect App sind dagegen sowohl bei Google Play als auch im App Store erhältlich.

Durch die Kopplung mit anderen Geräten bietet der Sony-Kopfhörer noch mehr Möglichkeiten. Durch die Google Fast Pair-Funktion können sie sich mit jedem Android-Gerät verbinden. Swift Pair bietet auch die Möglichkeit, sich mit einem Windows 10 Computer oder Tablet zu verbinden.

Die AirPods Pro hingegen können nur mit Apple-Geräten gekoppelt werden. Diese Hermetik verleiht Apple zwar eine Aura größerer Exklusivität, schränkt aber in der Praxis die Nutzung und Multifunktionalität der Geräte stark ein. Der Vorteil von Sony liegt auch in der Bluetooth-Version, mit der die Kopfhörer kompatibel sind: Die Kopfhörer von Sony vertragen die Version 5.2, während die von Apple bei 5.0 bleiben.

AirPods Pro Vs Sony WF-1000XM3

AirPods Pro vs. Sony WF-1000XM4: unser Fazit

Nun, da wir das Ende des Tests erreicht haben, ist es an der Zeit zu entscheiden, welche kabellosen Kopfhörer mehr wert sind. Die Wahrheit ist, dass es eine schwierige Entscheidung ist, da beide in den wichtigsten Funktionen, wie aktive Geräuschunterdrückung, Mikrofone und Klangqualität, sehr nahe beieinander liegen. In dieser Hinsicht sind die AirPods Pro vielleicht ein wenig besser, da sie einen etwas klareren Klang als die Sony bieten.

Andererseits sind die Sony-Kopfhörer vielseitiger, wenn es um die Synchronisierung mit anderen Geräten geht, was sehr vorteilhaft sein kann, wenn man sie z. B. zum Telefonieren während der Arbeit einsetzt.

Wenn es um den Zweck der Verwendung als Ergänzung zum Sporttraining geht, sind beide ziemlich gleichwertig. Beide sind schweißresistent und haben Silikonpads, die sie leicht greifen lassen, damit sie nicht herunterfallen.

In diesem Fall kippt die Waage jedoch zugunsten der AirPods Pro, da wir sie etwas bequemer finden als die Sony WF-1000XM4. Aber wie Sie sehen, ist dies ein völlig subjektives Kriterium, so dass es am besten ist, über Ihre Vorlieben nachzudenken und davon ausgehend zu entscheiden, welches Modell am besten zu ihnen passt.

Rangliste: die beliebtesten kabellosen Kopfhörer

Zum Schluss zeigen wir Ihnen die Rangliste der meistverkauften schnurlosen Kopfhörer auf Amazon für jede Marke:

AirPods

7% RABATT
Apple AirPods mit kabelgebundenem Ladecase
  • Automatisches Einschalten und Verbinden
  • Einfaches Einrichten für alle deine Apple Geräte
  • Schneller Zugriff auf Siri, indem du einfach „Hey Siri“ sagst
  • Zweimal tippen, um einen Track wiederzugeben oder zum nächsten zu springen
  • Der neue Apple H1 Chip ermöglicht schnellere kabellose Verbindungen zu deinen Geräten
9% RABATT
Apple AirPods (3. Generation) mit Lightning Ladecase ​​​​​​​(2022)
  • Personalisiertes 3D Audio mit dynamischem Head Tracking sorgt für Sound überall um dich herum
  • Eine Passform
  • Steuere mit dem Drucksensor dein Entertainment und nimm Anrufe an oder beende sie
  • Schutz vor Wasser und Schweiß für AirPods und Ladecase
  • Lightning Ladecase oder MagSafe Ladecase
9% RABATT
Apple AirPods Pro (1. Generation) ​​​​​​​mit MagSafe Ladecase (2021)
  • Die Aktive Geräuschunterdrückung blendet Außengeräusche aus, damit du ganz in deine Musik eintauchen kannst
  • Mit dem Transparenzmodus kannst du dein Umfeld hören und darauf reagieren
  • 3D Audio mit dynamischem Head Tracking. Für Sound überall um dich herum
  • Adaptiver EQ, der Musik automatisch an deine Ohren anpasst
  • Weiche, konische Silikontips in drei Größen für eine individuelle Passform
Auriculares Bluetooth Airpods Max Con FUNDA Smart Case/ROSAS Apple
  • Auriculars Bluetooth Airpods Max Con Funny Smart Case/Rose Apple
24% RABATT
Neu Apple AirPods Max - Silber
  • Ein spezieller dynamischer Treiber von Apple liefert Hi‐Fi Audio
  • Die Aktive Geräuschunterdrückung blendet Außengeräusche aus, damit du ganz in deine Musik eintauchen kannst
  • Mit dem Transparenzmodus kannst du dein Umfeld hören und darauf reagieren
  • 3DAudio mit dynamischem Head-Tracking sorgt für Surround-Sound wie im Kino
  • Computational Audio kombiniert ein spezielles akustisches Design mit dem Apple H1Chip für ein revolutionäres Hörerlebnis

Sony

40% RABATT
Sony WH-CH510 kabellose Bluetooth Kopfhörer (kraftvoller Klang, eingebauter Sprachassistent, Quick Charge, bis zu 35 Stunden Akkulaufzeit, wireless) Schwarz
  • 30 mm Treiber mit Neodymium Magnet liefert einen kraftvollen Klang
  • Schneller Zugriff per Sprache auf die Lieblingssongs und keine verpassten Benachrichtungen mehr Dank eingebautem Sprachassistent
  • Akkulaufzeit: bis zu 35 Std abhängig vom verwendeten Modus
  • Quick Charge: 10 Minuten Aufladen für 1, 5 Std Audiowiedergabe
  • Integrierte Headset-Funktion für handfreies Telefonieren
30% RABATT
Sony kabellose Noise Cancelling-Kopfhörer mit EXTRA BASS (bis zu 30 Stunden Akkulaufzeit, Over-Ear-Design, optimiert für Alexa und Google Assistant, Freisprecheinrichtung), schwarz: WHXB910NB.CE7
  • EXTRA BASS sorgt für einen beeindruckend tiefen, kraftvollen Klang bei diesen Kopfhörern von Sony
  • Kopfhörer mit aktivem Noise Cancelling und der Dual Noise Sensor-Technologie
  • Bis zu 30 Stunden Akkulaufzeit (mit Noise Cancelling auf Ihren kabellosen Kopfhörer von Sony)
  • Dank der Mehrfachverbindung können Sie mit diesen Bluetooth-Kopfhörern mit Mikrofon mühelos zwischen verschiedenen Geräten wechseln.
  • Tragetasche und faltbares Design für einfaches Reisen
50% RABATT
Sony WH-CH710N kabellose Bluetooth Noise Cancelling Kopfhörer (bis zu 35 Stunden Akkulaufzeit, Around-Ear-Style, Freisprecheinrichtung, Headset mit Mikrofon, wireless) Schwarz
  • Ob auf einem Langstreckenflug oder auf dem Weg zur Arbeit: Das auf künstlicher Intelligenz basierende automatische Noise Cancelling (AINC) analysiert permanent Ihre Umgebungsgeräusche und setzt den für die Umgebung effektivsten Filter zur Geräuschminimierung ein.
  • Der integrierte Lithium-Ionen-Akku sorgt für bis zu 35 Stunden Musikgenuss mit einer einzigen Aufladung. Mit der Schnellladefunktion können Sie nach nur 10 Minuten Laden weitere 60 Minuten Musik hören.
  • Die neuen 30-mm-Treiber dieser Sony-Kopfhörer erzielen einen reinen, klaren Klang, der sich ideal für die Wiedergabe einer großen Bandbreite von Frequenzen eignet - von tiefen Bässen bis hin zu hohen Gesangsfrequenzen.
  • Weiche, ovale Ohrpolster sorgen für einen ausgezeichneten Tragekomfort, sodass Sie Ihre Lieblingsmusik, Filme und Fernsehsendungen genießen können, ohne zwischendurch den Kopfhörer abnehmen zu müssen. Mit dem anpassbaren Metallgleiter können Sie Ihre Kopfhörer auf die perfekte Größe anpassen.
  • Lassen Sie Ihr Telefon einfach an Ort und Stelle und nutzen Sie die Freisprechfunktion. Die Kopfhörer WH-CH710N sorgen für eine klarere Stimmübertragung an den Gesprächspartner.
37% RABATT
Sony MDR-RF811RK Funkkopfhörer schwarz
  • Kabellose Kopfhörer für zu Hause mit 40-mm Neodym-Treiber, bis zu 100 m Empfangsreichweite und selbsteinstellendem Kopfbügel für noch mehr Bewegungsfreiheit
  • Akkulaufzeit: 13 Stunden (mit dem mitgelieferten Nickel-Metall-Hydrid-Akku), 28 Stunden (mit separat erhältlichen Alkalibatterien)
  • Tragekomfort durch selbstjustierenden Bügel und umschließende Ohrmuschel
  • Lautstärkeregelung am Kopfhörer integriert; Gewicht: 272 g
  • Lieferumfang: Sony MDR-RF811RK.EU8 Funkkopfhörer schwarz, Sendestation, Netzteil, 2x Nickel-Metall-Hydrid-Akku Typ AAA